Unsere Historie

1939:
Ersteintragung im Handelsregister als offene Handelsgesellschaft mit dem Namen Röder & Hünerkopf durch die Gründer der Firma, Herr Röder und Herr Hünerkopf, welche vormals als Ingenieure bei der Firma MAN in Nürnberg tätig waren.

1960:
Übernahme/Kauf der Firma durch die Herren Werner Wehl und Peter Haas.
Änderung des Namens in: Röder & Hünerkopf Nachf. Beide waren vorher als Ingenieure in der Firma beschäftigt.

1977:
Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft. Kommanditisten: Werner Wehl und Peter Haas
Persönlich haftende Gesellschaft: Die neu gegründete „Wehl und Haas GmbH“ mit den Gesellschaftern Werner Wehl und Peter Haas.
Der Name lautet nun: Röder & Hünerkopf Nachf. GmbH & Co.

1993:
Übernahme/Kauf der Firmen Röder & Hünerkopf Nachf. GmbH & Co. und der „Wehl und Haas GmbH“ durch Hermann Kwick, Elektromeister und Betriebswirt aus Nürnberg und Horst Dresel, Heizungs- und Lüftungsbaumeister.

2010:
Herr Horst Dresel scheidet sowohl aus der Kommanditgesellschaft als auch aus der Haftungs – GmbH aus.
Frau Renate Kwick tritt als Kommanditist bei Röder & Hünerkopf und als Geschäftsführerin bei Wehl und Haas ein.

2014:
Röder & Hünerkopf Nachf. GmbH & Co.:
Kommanditisten: Hermann Kwick, Renate Kwick

Wehl und Haas GmbH:
Gesellschafter: Hermann Kwick, Renate Kwick
Geschäftsführer: Hermann Kwick, Andreas Pieper

2016:
Im Februar 2016 treten Hermann und Renate Kwick ihre Gesellschafteranteile an die BROCHIER Holding GmbH + Co. KG ab. Dadurch wird das Unternehmen Mitglied der BROCHIER Gruppe.

Wehl & Haas GmbH:
Gesellschafter: BROCHIER Holding GmbH + Co. KG
Geschäftsführer: Hermann Kwick, Andreas Pieper

2019:
Hermann Kwick scheidet im Juli 2019 als Geschäftsführer aus.
Der bisherige Prokurist Christian Gonska wird neben Andreas Pieper zum zweiten Geschäftsführer bestellt.

Wehl & Haas GmbH:
Gesellschafter: BROCHIER Holding GmbH + Co. KG
Geschäftsführer: Christian Gonska, Andreas Pieper

Menü